Kinder schauen bei einem Chemie-Experiment zu

Rückblick auf Quartiersfest und Innovationswettbewerb

In diesem Sommer gab es bereits die ersten spannenden Veranstaltungen in der Bülow90. Von zweien wollen wir kurz berichten: dem Gewobag Innovationswettbewerb und dem Quartiersfest der Stiftung Berliner Leben. 

Gewobag Innovationswettbewerb  

Ein Thema, drei Challenges – in diesem Jahr startete die Gewobag ihren ersten Innovationswettbewerb zum Thema Energiedatenmanagement. Gesucht werden Konzepte, Ideen und Lösungen, die sich in die Energiedatenplattform der Gewobag integrieren lassen.  

Am 19. August fand in der Bülow90 die Auftaktveranstaltung statt. Hier wurden Einblicke in den Ablauf der Vergabe des Innovationspreises gegeben und Fragen zum Wettbewerb beantwortet. Bei dieser hybriden Veranstaltung wurden vor Ort und parallel im Livestream über 50 TeilnehmerInnen begrüßt. 

Zwei Sprecher stehen auf der Bühne
(Foto: © Gewobag) 

Unter diesem Link finden Sie mehr Informationen zum Wettbewerb sowie ein paar Impressionen des Abends. 

Am 25.11. um 16:00 Uhr findet die Präsentation der fünf FinalistInnen des Innovationswettbewerbs online statt. Melden Sie sich hier an, um die Präsentation live zu verfolgen.  

Quartiersfest

Mehr als 3.600 BesucherInnen waren vom 17. bis 19. September 2021 in der Bülowstraße, um das bunte Programm des Wochenend-Quartiersfest „BÜLOW STREET WKND“ zu erkunden, wo unter anderem das Extavium erstmals in Berlin mit einer Experimentierwerkstatt aufgetreten ist.

Wir, das Bülow90-Team, hatten die Möglichkeit, dort viele BesucherInnen zu treffen und uns mit ihnen über unser Projekt auszutauschen. Mit großem Vergnügen haben wir allen Interessenten das Konzept vorgestellt, Fragen beantwortet und Feedback gesammelt. 

In unserem interaktiven Einrichtungsspiel konnten die BesucherInnen den bis jetzt noch leeren Raum selbst als Kieztreff gestalten und verschiedene Wunschszenarien beschreiben. Heraus kam eine Fülle an kreativen Ideen, die uns sehr inspiriert haben. Darüber hinaus haben die BesucherInnen unsere Umfrage-Poster zum Thema Spiel, Freizeit und Fahrradfahren ausgefüllt.  

Ein Raumplan, beschriftet mit Klebezetteln und bestückt mit Holzwürfeln
(Foto: © Gewobag) 

Doch mit dem Ende des Quartiersfests sind die Möglichkeiten mitzumachen noch lange nicht erschöpft. Sie können jederzeit online an unseren Umfragen teilnehmen und uns damit helfen, mehr über die Bedürfnisse, Erfahrungen und Vorlieben der Menschen im Kiez zu erfahren.

Sorgen & Hoffnungen 

Räume suchen Namen 

Werkstatt

Was fehlt im Kiez?